Bierfest Mittelstadt

Deutsches Reinheitsgebot

Das deutsche Reinheitsgebot der Bierbrauer feierte 2016 sein 500. Jubiläum und sichert mittlerweile seit über 500 Jahren die Bier-Qualität. Unser zu diesem Anlass durchgeführtes Bierfest soll 2019 seine Fortsetzung finden.

Heute wird das deutsche Bier natürlich nicht mehr so gebraut wie 1516, doch die Rezeptur ist nach wie vor dieselbe. Das Grundprinzip des Brauens hat sich nicht verändert, somit ist das deutsche Bier ein Naturprodukt geblieben.

Im Unterschied zu Brauereien im Ausland dürfen unsere Brauereien in Deutschland bis heute keine künstlichen Aromen, keine Enzyme und auch keine Konservierungsstoffe verwenden. So besteht der Kern jeden deutschen Biers aus Wasser, Hopfen, Malz und Hefe.

Die ganze Welt beneidet uns um unsere Biervielfalt und die Kunst unserer Brauer, aus den begrenzten Zutaten immer wieder neue Bierstile zu entwickeln. Die Grenzen des Reinheitsgebots sind noch lange nicht erschöpft und daher können wir uns zukünftig sicherlich noch auf neue Biervariationen freuen.

Diese einzigartige deutsche Fähigkeit haben wir als Anlass genommen und uns wieder für ein großes Bierfest zusammengeschlossen. Wir wollen bei einem 3-Tages-Fest diese lange deutsche Tradition feiern.